Mobilmenu

telc-Prüfungen

Europäische Sprachzertifikate


„telc“ steht für The European Language Certificates (Europäische Sprachzertifikate). Die telc-Sprachzertifikate basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Es werden die individuellen Sprachkompetenzen nach allgemein verbindlichen Kriterien beurteilt. So werden Ihre Sprachkenntnisse für andere jederzeit nachvollziehbar. Ein telc-Sprachzertifikat ist europaweit anerkannt.

Auf den Niveaustufen A1 bis C1 können unten stehende Prüfungen schriftlich und mündlich in der Sprachschule zum Ehrstein absolviert werden.

Für jede Niveaustufe bieten wir spezielle Prüfungsvorbereitungskurse mit erfahrenen Lehrkräften an.
(siehe Prüfungsvorbereitung)

Anmeldung



Start Deutsch 1 / telc Deutsch A1

(nach ca. 100–150 Stunden Unterricht)

Auf A1-Niveau können Sie sich auf einfache Weise über Ihre Bedürfnisse verständigen (z. B. sich vorstellen, Essen/Trinken, Wohnen, Einkaufen). Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen verwenden.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 65 Minuten. Ohne weitere Vorbereitungszeit legen Sie meist unmittelbar danach die mündliche Prüfung ab.

Brauchen Sie einen Nachweis über „einfache Deutschkenntnisse", weil Sie ein Visum im Rahmen des Ehegattennachzugs beantragen wollen? Die deutschen Botschaften erkennen das Zertifikat telc Deutsch A1 für Zuwanderer an.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

Start Deutsch 2 / telc Deutsch A2

(nach ca. 250–300 Stunden Unterricht)

Auf A2-Niveau können Sie sich auf simple Weise in alltäglichen Situationen verständigen und kurze Gespräche führen. Sie verwenden einfache grammatische Strukturen korrekt an.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 70 Minuten. Ohne weitere Vorbereitungszeit legen Sie meist unmittelbar danach die mündliche Prüfung ab.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch A2+ Beruf

(nach ca. 250–300 Stunden Unterricht)

Sie können sich auf simple Weise in typischen Situationen des beruflichen Alltags verständigen. Sie können z. B. Anfragen, Bestellungen oder Vorschriften verstehen, führen einfache Telefongespräche, sprechen über Ihre Arbeit und schreiben kurze Mitteilungen. Sie wenden einfache grammatische Strukturen korrekt an.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert zwei Stunden. Ohne weitere Vorbereitungszeit legen Sie meist unmittelbar danach die mündliche Prüfung ab.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1

Das Zertifikat Deutsch ist in Deutschland ein anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung.

Auf der Stufe B1 können Sie sich im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet zusammenhängend verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ansichten erklären und Ziele beschreiben. Die grundlegenden grammatischen Strukturen können Sie korrekt verwenden.

Für Schülerinnen und Schüler empfehlen wir Zertifikat Deutsch für Jugendliche / telc Deutsch B1 Schule. Als Prüfung für berufliche Zwecke eignet sich telc Deutsch B1+ Beruf.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch B1-B2 Pflege

telc Deutsch B1-B2 Pflege ist eine fachsprachliche Prüfung für Pflegekräfte in der Alten- und Krankenpflege. Sie deckt lexikalisch und von den grammatischen Strukturen her den oberen Bereich von B1 und B2 ab.

Die Prüfung steht allen offen, richtet sich aber an Personen, die einen anerkannten Abschluss in einem Pflegeberuf haben und zur Ausübung dieses Berufes B1- oder B2-Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen müssen.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 1 Stunde und 55 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch B1-B2 Beruf

telc Deutsch B1·B2 Beruf prüft berufsbezogene Deutschkenntnisse auf dem Niveau der selbständigen Sprachverwendung.

Auf der Stufe B1 können Sie die Hauptpunkte vieler Situationen am Arbeitsplatz verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird. Sie können sich einfach über vertraute Themen äußern und über Erfahrungen berichten und Ziele beschreiben. Auf der Stufe B2 können Sie Hauptinhalte komplexer Texte zu arbeitsplatzorientierten Themen verstehen und im eigenen Interessengebiet auch an Gesprächen teilnehmen und Ihre Standpunkte erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert etwa 2 Stunden. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch B2

telc Deutsch B2 prüft allgemeine Deutschkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau. Für berufliche Zwecke eignet sich auch telc Deutsch B2+ Beruf.

Auf B2-Niveau können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz und Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 20 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch B2·C1 Beruf

telc Deutsch B2·C1 Beruf prüft berufsbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die skalierte Prüfung bietet eine differenzierte Auswertung Ihrer Sprachkompetenz in den Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Sie erfahren genau, in welchen Bereichen die Stufe B2 oder C1 erreicht wurde.

Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im beruflichen Umfeld und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Auf der Stufe C1 können Sie sich spontan und fließend ausdrücken. Mit umgangssprachlichen Wendungen sind Sie vertraut und können den Sprachstil gezielt variieren. Sie behalten ein hohes Maß an grammatischer Korrektheit bei.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 170 Minuten mit einer Pause von 20 Minuten. Die mündliche Prüfung besteht aus drei Teilen und dauert 20 Minuten.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch C1

telc Deutsch C1 prüft allgemeinsprachliche Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die Deutsch im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder im Studium benötigen.

Sie können sich spontan und fließend ausdrücken. Mit umgangssprachlichen Wendungen sind Sie vertraut und können den Sprachstil gezielt variieren. Sie behalten ein hohes Maß an grammatischer Korrektheit bei.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause). Vor der mündlichen Prüfung haben Sie eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

telc Deutsch C1 Hochschule

telc Deutsch C1 Hochschule prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten.

Sie können sich spontan und fließend ausdrücken. Mit umgangssprachlichen Wendungen sind Sie vertraut und können den Sprachstil gezielt variieren. Sie behalten ein hohes Maß an grammatischer Korrektheit bei.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause). Vor der mündlichen Prüfung haben Sie eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten.

(s. telc Übungstest)

s. auch telc

2023
Anmeldefrist
10.02.2023 Anmeldung bis: 20.01.2023
17.03.2023 Anmeldung bis: 24.02.2023
21.04.2023 Anmeldung bis: 31.03.2023
12.05.2023 Anmeldung bis: 21.04.2023
30.06.2023 Anmeldung bis: 09.06.2023
04.08.2023 Anmeldung bis: 14.07.2023
08.09.2023 Anmeldung bis: 18.08.2023
13.10.2023 Anmeldung bis: 22.09.2023
17.11.2023 Anmeldung bis: 27.10.2023
15.12.2023 Anmeldung bis: 24.11.2023

 

 

Stufe Prüfungsgebühr Interne Prüfungsgebühr Externe
telc Deutsch A1 (Start Deutsch 1) 100 Euro 150 Euro
telc Deutsch A2 (Start Deutsch 2) 100 Euro 150 Euro
telc Deutsch A2+ Beruf 120 Euro 170 Euro
telc Deutsch B1 (Zertifikat Deutsch) 140 Euro 190 Euro
telc Deutsch B1-B2 Beruf 150 Euro 200 Euro
telc Deutsch B1-B2 Pflege 150 Euro 200 Euro
telc Deutsch B2 150 Euro 200 Euro
telc Deutsch B2-C1 Beruf 170 Euro 220 Euro
telc Deutsch C1 170 Euro 220 Euro
telc Deutsch C1 Hochschule 170 Euro 220 Euro
Weitere Prüfungen auf Anfrage.

* für Schüler/-innen unserer Sprachschule
** für externe Teilnehmer/-innen

Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.