Mobilmenu

TestDaF

Sprachtest für das Studium in Deutschland

Der TestDaF ist ein von den Hochschulen in Deutschland anerkannter Sprachnachweis für den Hochschulzugang.

Der TestDaF umfasst die Niveaustufen B2 bis C1 (nach GER) und besteht aus vier Prüfungsteilen (Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen). Die Leistungen werden drei Niveaustufen zugeordnet: TDN 3, TDN 4 und TDN 5. Wenn Sie die Prüfung in allen vier Teilprüfungen mit der TestDaF-Niveaustufen 4 abgeschlossen haben, ist das Zeugnis als Sprachnachweis der Hochschulzulassung an jeder Hochschule in Deutschland gültig (sowie international anerkannt als Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse für wissenschaftliche Vorhaben und akademische Berufe).

Jede deutsche Hochschule bestimmt selbst, für welches Studienfach man welche Niveaustufe erreicht haben muss, um zum Studium zugelassen werden zu können. Einige Hochschulen fordern das höchste Niveau TDN 5, den meisten genügt TDN 4. Informationen dazu erhalten Sie direkt bei der Hochschule Ihrer Wahl.

Anders als zum Beispiel bei der DSH, können Sie den TestDaF auch im Ausland sowie mehr als einmal absolvieren.

Weitere Informationen zum TestDaF und Modelltests finden Sie über die Homepage des TestDaF-Instituts.

Anmeldung zu einer TestDaF-Prüfung ebenfalls über die TestDaF-Homepage.

Wenn Sie sich auf eine TestDaF-Prüfung vorbereiten möchten, finden Sie hier weitere Informationen zu unserem Prüfungstraining.

Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.